Tag Archives: tunefish

Tunefish is no more

Ever heard of Tunefish? If not this post is most likely not for you. However if you have or are interested what it is respectively is not anymore then please keep on reading… ;).

Years ago when I still was at high school we had to write an essay on a Windows related topic. At that time I did not really know much about Linux so I did not mind as much as I would probably do today. I chose to focus on the Windows settings system mainly the Registry. In addition to the essay I also developed an application which is basically an interface to many Windows global settings available. After a while I polished this application a bit and published it as Open Source under the name “Tunefish” on SourceForge. I wrote the application in Delphi which used to be quite popular at that time. I maintained it for a while. However when I completely switched over to Linux quite some time ago I lost interest and gave it up for adoption ;). Unfortunately up to today, there is no-one who wanted to take over this project.

A few days ago when I was crawling through my current projects it occurred to me that not very often, but occasionally people still seem to download Tunefish. However, as it gives you access to many basic Windows settings and has not been tested since Windows XP SP2 it most likely will do more harm then anything else. So I have decided that I delete the project with all its files and executables altogether.

However as there might still be some valuable knowledge in the source code and its thorough documentation the Subversion repository remains for now. So please feel free to have a look at it and use it under the term of the GPLv2 or higher. If someone still wants to take over the hole project please have a look here. That would be awesome. If there is any issue with the current terms the code is licensed under, please talk to me. I am sure we find a solution.

For all former users of Tunefish I just wanted to point out that there are plenty of alternatives out there which do a similar job Tunefish used to do. If you have any other alternatives you use I am sure people would appreciate if you share them as comment on this post.

So Goodbye Tunefish. Let’s head for new shores…

Tunefish überarbeitet: Version 0.4

Lange ist es her, seit die letzte Tunefish Version veröffentlicht wurde. Nun ist es wieder einmal soweit und Tunefish steht in einer neuen Version zur Verfügung.

In dieser Version sind die Überarbeitungen der Englischen und Deutschen Sprache wie die Windows XP Luna Style Unterstützung hervorzuheben. Genaue Details über alle Änderungen kann man hier finden.

Tunefish Version 0.4 wird voraussichtlich die letzte Tunefish Version sein, da das Portieren von Tunefish auf Vista sehr viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Ich hoffe aber, dass für die Benutzer Tunefish auch in der aktuellen Version eine Hilfe sein kann, dass aber auch Entwickler, welche gerne ausfindig machen wollen, wo man eine Option genau im Windows System umschalten kann, den Source Code hilfreich sein kann.

Download

Tunefish nun auch in English (Version 0.3)

Da ich in der langen Zeit, seit es Tunefish schon gibt, keinen Übersetzer finden konnte, habe ich mich selber mal daran gemacht. Das Resultat ist eine Englische Übersetzung. Bei der Übersetzung habe ich auch einige Ungereimtheiten in der deutschen Sprache beseitigt.

Die neue Tunefish Version 0.3 kann wie gewöhnlich unter sf.net heruntergeladen werden.

Tunefish Portierung zu Lazarus

Da Tunefish ein OpenSource Projekt (GPL) ist, wäre es eigentlich wünschenswert, auch eine freie Entwicklungsumgebung zur Verfügung zu haben, mit welcher Tunefish weiter entwicklet werden kann. Das ist leider mit der Delphi-Umgebung nicht der Fall. Diesem mÃöchte ich aber gerne entgegen wirken.

Darum habe ich schon seit langer Zeit einen Blick auf Lazarus geworfen, ein Projekt welches das Ziel haben, eine Delphi ähnliche Umgebung zu erstellen.

Erste Versuche Tunefish auf die Lazarus Plattform zu portieren, sind erstmal fehlgeschlagen. Ich werde aber dran bleiben und bin, falls sich jemand auskennt von Portierungen von Delphi zu Lazarus, auch dankbar auf Hilfestellung.

Tunefish Release 0.2c

Bei diesem Release wurden nur sehr wenige Dinge verändert. Hauptsächlich wurden nervige kleine Fehler in der deutschen Sprache korrigiert, welche sich in den vielen Hinweisboxen eingeschlichen haben. Zudem um Fehler zu verhindern, kann nur noch eine Programminstanz von Tunefish geöffnet werden.

Wenn ihr Fehler findet, Wünsche habt, vielleicht auch Lust habt oder in einer anderen Art helfen möchten, meldet euch doch bei mir.